Manchmal

Manchmal lüge ich. Kein Flunkern. Kein Schwindeln. Eine handfeste Lüge! Schwindelerregend.

Man sollte meinen, dass mich jemand erwischt. Mich anzeigt. Verurteilt. Betrug! Aber niemand weiß davon. Niemand kennt mich so gut. Niemand fühlt sich betrogen. Der Angeschmierte bin ich.

In glücklichen Momenten, mache ich mir nichts vor darüber, dass ich mir etwas vormache. Manchmal.

Advertisements

2 Antworten zu “Manchmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s