Nackt

Und dann geschah es.

Für einen gezwinkerten Moment fiel der Schleier, und er sah sich im Spiegel, sah sich in all seiner Nacktheit, schutzlos, haltlos, grenzenlos …

Und er hielt es nicht aus, zog die Vorhänge zu, hüllte sich ein und bedeckte seine Scham.

Advertisements